Mit harten Ohrfeigen wird ein Sklave zum Rotzefresser abgerichtet. - Femdom-Berlin.com - Dominante Freundinnen suchen Sklaven

Direkt zum Seiteninhalt
Zugerotzt und Angepinkelt Part2

Immer wieder zieht Femdom Lady Missy und Lady Grace die Nase hoch und rotzt dem Sklaven ins Gesicht und in den Mund. Femdom Lady Grace pinkelt ihn einfach an, während er am Boden liegt. Er soll dann alles auflecken und versagt nach kurzer Zeit. Er hat sich als Allesschlucker bei den Femdom Ladies beworben und schafft es nicht einmal den Natursekt von lady Grace aufzulecken. Na was soll das den erst werden, wenn die Femdom Ladies mal kacken müssen. Dafür gibt es harte Ohrfeigen.

www.scatqueens-berlin.com

Länge: 15 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Zugerotzt und Angepinkelt Part1

Heute haben sich die Femdom Ladies einen neuen Sklaven bestellt. Der Sklave hat sich als Allesschlucker beworben und den Femdom Ladies kein Limit gesetzt. Schaut euch an, wie Lady Missy und Lady Grace den Sklaven fertig machen und demütigen. Saftige Ohrfeigen und fette Rotzfladen sind garantiert. Femdom Lady Missy und Lady Grace lieben es wenn sich ein neuer Sklave bewirbt und sie ihn dann testen und fertig machen können.

www.scatqueens-berlin.com

Länge: 16 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Lady Devil - Die Sklaven Qual

Lady Devil hängt den Sklaven auf wie ein Schwein, schnallt sich einen Strapon um und fickt den Sklaven durch, bevor Sie seine Eier streng abbindet und dann weiter seine kleine Arschvotze bearbeitet. Erst als seine Eier schon ganz gefärbt sind, fängt Lady Devil an auch diese mit einem besonderen Gerät zu massieren. Süsse Qualen sind garantiert.

www.scatqueens-berlin.com

Länge: 23 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Lady Chrissy - Schmerzen der Lust Part3

Nach der Putzaktion auf Toilette zeigt Femdom Lady Chrissy dem Sklaven wie spitz ihre Absätze sind. Danach setzt sie sich wieder und es gibt weitere Ohrfeigen, Klatsch. Außerdem liebt es Femdom Lady Chrissy dem Sklaven ihre Hand immer wieder in den Rachen zu schieben, bis er fast kotzen muss. Als letztes hat der Sklave noch die Hiebe mit der Peitsche auszuhalten. Dabei soll er die Schläge singend mitzählen, was ihm sichtlich schwer fällt, den die Hiebe sind sehr schmerzhaft. Femdom Lady Chrissy ist sehr streng und arrogant und genießt es den Sklaven so zu behandeln.

www.scatqueens-berlin.com

Länge: 22 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Lady Chrissy - Schmerzen der Lust Part2

Lady Chrissy und behandelt diesen Sklaven weiterhin wie den letzten Dreck. Damit nicht nur sein Hintern brennt und rot ist, reibt sich Femdom Lady Chrissy schon ihre Hände. Jetzt ist Ohrfeigen Zeit. Saftige Ohrfeigen treffen den Sklaven. Mit dieser Härte hat er wohl nicht gerechnet. Femdom Lady Chrissy steckt jetzt zum Spass Klammern an die Nasenflügel des Sklaven und gibt ihm weitere Ohrfeigen bis Sie (ausversehen;-)) eine Klammer nach der anderen trifft und abfliegen. Aber er soll noch etwas erledigen. Dafür muss er mit auf Toilette kommen. Also packt Femdom Lady diesen Sklaven an seinen Haaren und zieht ihn so aufs Klo hinter sich her.

www.scatqueens-berlin.com

Länge: 18 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Lady Chrissy - Schmerzen der Lust

Lady Chrissy ist ziemlich arrogant und behandelt diesen Sklaven wie den letzten Dreck.
Sie lässt sich ihre Schuhsohlen ablecken und sieht nicht gerade zufrienden aus. Als Strafe peitscht Femdom Lady Chrissy seine Zunge und seine Hände aus. Der Sklaven Hintern muss auch dran glauben. Da sich Femdom Lady Chrissy für eine dünne Reitpeitsche entscheidet, ist das sehr schmerzvoll für den Sklaven. Aber er hält es gerne für seine Femdom Lady aus.
Dann zieht Lady Chrissy dem Sklaven auch noch eine Perücke über. Jetzt sieht der Sklave sogar aus wie eine kleine Hure.

scatqueens-berlin.com

Länge: 21 min. - Format: WMV - Sprache: Deutsch

Neue Ohrfeigen Filme bei Yezzclips
Klicke auf die Bilder, um zum Shop zu gelangen.
Zurück zum Seiteninhalt